Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Lice Revolucije

Lice Revolucije

Branko Ilic war einer der Anführer der Studentenbewegung „Otpor“, welche sich in der Revolution gegen das Regime von Slobodan Milošević in Serbien von 1998 bis 2000 engagierte. Genau zehn Jahre nach der serbischen Revolution am 5. Oktober 2000 kehrt Branko Ilic aus seinem freiwilligen Exil in seinem Geburtsort Arilje nach Belgrad zurück. Er nimmt einen Job als Barkeeper an und zieht vorübergehend mit Švabo zusammen, einem alten Freund aus Zeiten der Revolution. Zur gleichen Zeit bereitet eine bekannte Werbeagentur, bei der Švabo arbeitet, eine große Kampagne für Kleinkredite vor. Das nehmen die Freunde als Anlass, um sich an das Jubiläum des Falls des Milošević-Regimes zu erinnern.

VLADIMIR MILANOVIĆ, born 1981, is a lawyer and propagandist. Since 2009 he has dedicated more time to editing and filming. LICE REVOLUCIJE (The Face of a Revolution, 2012, doc) is his debut feature film, for which he is credited as screenwriter, director and producer. The film had its international premiere at the Sarajevo Film Festival in 2012 and got a Special Mention at Beldocs Festival in the same year.

Fresh Danube Films 2013

Vladimir Milovanović

Serbien 2012
Digital / color
55 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Vladimir Miladinović Piki
Schnitt
Nemanja Babić
Ton
Danijel Milošević, Luka Jocić
Musik
Boris Mladenović
Mit
Branko Ilic, Djorđe Brankovic, Nebojša Bogdanovic, Radovan Hirsl, Jelena Ilic, Nikola Vujovic, Srđan Cesic

Produktion

Propaganda Film
Draze Pavlovica 8
11 000 Belgrade
Serbia
lice@propagandafilm.rs
www.propagandafilm.rs