Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Reality

Reality

Luciano ist ein kleiner Fischhändler in Neapel, der es liebt, mit den Kunden und seiner vielköpfigen Familie alberne Späße zu treiben. Luciano scheint der geborene Unterhalter zu sein und so lässt er sich auch nicht lange bitten, als seine Kinder ihm die Idee unterbreiten, sich doch beim Casting zum italienischen Pendant von „Big Brother“ zu bewerben. Mit Blick auf den verheißungsvollen Geldpreis, den es zu gewinnen gibt, und dem damit einhergehenden Ruhm konzentriert sich Luciano fortan nur noch auf die vermeintliche Teilnahme an der Fernsehshow und läuft dabei Gefahr, die Realität aus den Augen zu verlieren. Garrones REALITY gewann 2012 den Großen Preis der Jury beim Filmfestival in Cannes.

MATTEO GARRONE, born 1968 in Rome, Italy. He graduated from art school in 1986 and dedicated several years to painting afterwards. In 1996 Garrone made his first short film Silhouette and at the same time founded his production company Archimede. The Crossing Europe Film Festival dedicated a Tribute program to the director in 2004. Gomorrah won the Grand Prize of the Jury at the Cannes Film Festival 2008. // Films (selected): TERRA DI MEZZO (1996; CE '04), ESTATE ROMANA (Roman Summer, 2000; CE '04), PRIMO AMORE (First Love, 2004; CE '04), GOMORRA (Gomorrah, 2008), REALITY (2012)

European Panorama Fiction 2013

Matteo Garrone

Italien / Frankreich 2012
35mm / color
115 Minuten
OmeU

Drehbuch
Kamera
Marco Onorato
Schnitt
Marco Spoletini
Ton
Maricetta Lombardo
Musik
Alexandre Desplat
Mit
Aniello Arena, Loredana Simioli, Nando Paon, Graziella Marina, Nello Iorio, Nunzia Schiano

Produktion

Fandango
19 vialle Gorizia
00198 Rome
Italy
T +39 06 852181 01
fandango@fandango.it
www.fandango.it
Weltvertrieb

Fandango Portobello
12 Addison Avenue
Holland Park
London W11 4QR
Great Britain
T +44 20 7605 1396
F +44 20 7605 1391
sales@fandangoportobello.com
www.fandangoportobello.com

In Kooperation mit dem Österreichischen Filmmuseum / In cooperation with the Austrian Film Museum