Zum Inhalt Zum Hauptmenü

The Comedian

The Comedian

In seinem Spielfilmdebüt stellt Regisseur Tom Shkolnik den Stand-up-Comedian Ed in den Mittelpunkt der Geschichte. Der 32-Jährige verdient sein Geld in einem Callcenter, seine Berufung allerdings glaubt er auf den kleinen Bühnen der Comedyclubs in London gefunden zu haben. Doch der erhoffte Erfolg bleibt aus und auch die Freundschaft zu Elisa – einer attraktiven Sängerin, mit der er zusammen lebt – droht langsam zu zerbrechen. Eines Abends am Weg nach Hause trifft Ed im Bus den jungen Künstler Nathan. Aus einem flüchtigen Gespräch entwickelt sich bald eine leidenschaftliche Affäre, die Ed vor eine große Entscheidung stellt.

TOM SHKOLNIK, born 1980 in Israel. In 2002 he came to Great Britain to train as a director at the Drama Centre London. While at the Drama Centre he made his first two shorts, HEADPHONES (2004) and A PICTURE OF ME (2005). In 2006 he made the short film IN THE DARK as part of the Coming Up scheme for Channel 4, followed by ONE HAPPY MOMENT (2010) made for the Digital Shorts scheme and BBC Films. Since 2009 he has been working on his feature debut THE COMEDIAN (2012), which was shown at London Film Festival 2012.

Wettbewerb / Competition 2013

Tom Shkolnik

Grossbritannien 2012
DCP / color
80 Minuten
EF

Drehbuch
Kamera
Benjamin Kračun
Schnitt
Pierre Haberer
Ton
Howard Peryer
Mit
Edward Hogg, Elisa Lasowski, Nathan Stewart-Jarrett, Steven Robertson, Jamie Baughan, Gerard Murph, Kate Rutter

Produktion

The Bureau Film Company
18 Phipp Street
London EC2 4NU
Great Britain
T +44 20 7033 0555
mail@thebureau.co.uk
www.thebureau.co.uk
Weltvertrieb

Celluloid Dreams
2 rue Turgot
75009 Paris
France
T +33 1 4970 0370
F +33 1 4970 0371
info@celluloid-dreams.com
www.celluloid-dreams.com