Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Festivalpreise EXTRACTS 2020

Im Rahmen von „EXTRACTS: Local Artists Shorts im OÖ Kulturquartier“ werden bei der Preisverleihung im Ursulinensaal / OÖ Kulturquartier am 10. Oktober 2020 (20:30 Uhr | Eintritt frei!) die Festivalpreise CROSSING EUROPE Innovative Award – Local Artist (€ 3.500,- powered by OÖ Landes-Kultur GmbH) und CREATIVE REGION Music Video Award (€ 1.500,- powered by CREATIVE REGION Linz & Upper Austria) vergeben.

Jury Local Artists: Anna Ladinig (Festivaldirektorin IFFI – Int. Film Festival Innsbruck), Anna Prischl (Ko-Intendantin Int. Jugend Medien Festival YOUKI, Wels) und Siniša Vidović (Produzent und Regisseur).

Programminfos Local Artists Shorts und Filmbeschreibungen: HIER 
Filmbeschreibungen als PDF: HIER

CROSSING EUROPE Innovative Award - Local Artist

€ 3.500,- powered by OÖ Landes-Kultur GmbH

Im Wettbewerb LOCAL ARTISTS sind alle Filme/Videos, die in der Programmsektion Local Artists präsentiert werden. Eine Fachjury vergibt im Jahr 2020 den Preis CROSSING EUROPE Innovative Award – Local Artist an die Regisseurin/den Regisseur des prämierten Filmes aus den Kurzfilmprogrammen.

CREATIVE REGION Music Video Award

€ 1.500 powered by CREATIVE REGION Linz & Upper Austria

Der von Crossing Europe und der CREATIVE REGION Linz & Upper Austria ausgelobte CREATIVE REGION MUSIC VIDEO Award wird von der Jury Competition Local Artist vergeben. Zur Auswahl kommen alle Musikvideos, die im Rahmen der Crossing Europe Programmsektion Local Artists 2020 gezeigt werden und deren Regisseurin/Regisseur in Linz bzw. Oberösterreich lebt/arbeitet.

PREISVERLEIHUNG Local Artists Shorts 2020

SA., 10.10.2020., 20:30 Uhr
Ursulinensaal / OÖ Kulturquartier

>> Hier finden Sie die Preisträger*innen 2020.

 

 

 


Festivalpreise 2020

Im März 2020 musste die 17. Ausgabe von Crossing Europe Filmfestival Linz aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt werden. Das für 2020 geplante Festivalprogramm ist zu Dokumentationszwecken HIER abrufbar.
Mit „Crossing Europe 2020 – EXTRACTS“ präsentiert Crossing Europe von April bis Dezember 2020 ein mehrteiliges Alternativprogramm mit Online-Angebot und einer Reihe von physischen Events im Kino.

Folgende Preise wurden wegen Absage des Festivals 2020 nicht vergeben:

Competition - Fiction

CROSSING EUROPE Award - Best Fiction Film
€ 5.000,- powered by Linz Kultur 

CROSSING EUROPE Audience Award - Best Fiction Film
€ 5.000,- powered by Land Oberösterreich Kultur

Im Wettbewerb Spielfilm laufen neun bis elf europäische Langspielfilme junger RegisseurInnen, die hier ihre Debüt- oder Zweitfilme als Österreichpremiere präsentieren – mit dem Mut zum Unkonventionellen und der Aufmerksamkeit für gesellschaftspolitische Themen.


Competition - Documentary

CROSSING EUROPE Social Awareness Award - Best Documentary
PREIS für soziale Relevanz eines europäischen Dokumentarfilms 
€ 5.000,- powered by gfk - Gesellschaft für Kulturpolitik Oberösterreich

Der Preis wird an einen der Dokumentarfilme aus der Sektion CROSSING EUROPE Competition – Documentary mit einer Mindestlänge von 60 Minuten vergeben und mit gesellschaftspolitischer/sozialer Relevanz, österreichische Erstaufführung und Produktionsjahr 2019/20 vorausgesetzt. Der Preis geht an die Regisseurin/den Regisseur des prämierten Filmes.


YAAAS! Competition

CROSSING EUROPE Award – YAAAS! Jugendjury
€ 3.000,- powered by CROSSING EUROPE

Im Wettbewerb der YAAAS! Jugendschiene stehen sechs aktuelle Langspielfilme zur Auswahl, die von einer Gruppe von Jugendlichen, den YAAAS! Young Programmers, kuratiert wurden. Der PreisträgerInnenfilm wird von der YAAAS! Jugendjury bestimmt.


Competition - Local Artist

CROSSING EUROPE Award - Local Artist
€ 5.000,- powered by Land Oberösterreich / Kultur
€ 2.000,- Gutschein The Grand Post – Audio  & Picture Post Production

Die Wettbewerbssektion LOCAL ARTISTS präsentiert aktuelle Filme mit Oberösterreich-Bezug. Gezeigt werden Filme und Videos aller Genres, Formate und Längen.