Absent

 
In leerstehenden Gebäuden in Spanien, Bolivien, Mexiko, Bosnien, Kroatien und Deutschland taucht ein mikroskopischer Blick unvermittelt in enge Plastikschläuche und staubige Mauerritzen ein. Gleißendes Licht wechselt in den mit Bauschutt und Müll angefüllten Räumen mit der Schwärze verborgener Winkel. (Maya McKechneay)

A microscopic view submerges directly into slender plastic pipes and dusty cracks in walls in vacated buildings in Spain, Bolivia, Mexico, Bosnia, Croatia, and Germany. Glistening light alternates with the black of concealed corners in the debris- and trashfilled rooms. (Maya McKechneay)

Director's Biography
NIKKI SCHUSTER, geb. 1974 in Steyr, lebt und arbeitet als Animationsfilmkünstlerin und Sounddesignerin in Berlin. // Filme (Auswahl): Parasit (2013; CE’13), Taipei Recyclers (2014; CE’14), absent (2015)
Local Artists 2016
Nikki Schuster
Österreich 2015
color
7 Minuten
ohne Dialog
Verleih in Österreich / Austrian Distribution
sixpackfilm
Neubaugasse 45/13
1070 Vienna, Austria
office@sixpackfilm.com
www.sixpackfilm.com