Alferjewo

 
Das Ausgangsmaterial für die Videoarbeit Alferjewo sind unzählige teils analog erzeugte, teils digital manipulierte Schnappschüsse von Schalterhallen, Bahnsteigen, Personen in einem Zugabteil, vorbeiziehenden Landschaften. Aneinandergereiht stellen diese fotografischen Standbilder zwar nicht die Illusion eines flüssigen Bewegungsablaufes her, zusammengenommen befinden sie sich trotzdem in Bewegung: die abstrakt-grafischen Qualitäten der elektronisch veränderten Bilder fungieren als unruhige Masken vor unruhigen Hintergründen. (Georg Wasner)

A reflection on a journey to Russia. The film offers different perceptions of space, acceleration and deceleration, departure and arrival. (Thomas Steiner)

Local Artists 2005
Thomas Steiner
Österreich 2004
5 Minuten