Child in Time

 
Ana (5) und Peter (7) fahren mit den Eltern im Auto nach Hause. Der Vater ist betrunken und streitet heftig mit der Mutter. Aus Angst vor der zunehmenden Wut des Vaters flüchten Ana und Peter aus dem Auto und verstecken sich in einer nahe gelegenen Kirche. Der Priester schließt abends die Kirche ab, und Ana und Peter sind im Dunkeln eingeschlossen, umgeben von Fresken, die Himmel und Hölle, Bilder menschlicher Tragödien, Leben und Tod darstellen. Ein "Barock'n'Roll"-Film über ein Kind, das in einer Zeit des Sozialismus, des Katholizismus und der Rockmusik gefangen ist. Ein Film, in dem es um die Familie, den Staat und das spirituelle Universum geht, um Kriege in der menschlichen Kommunikation, um Flucht und um die Liebe.

Ana and Peter escape from their family's car and seek refuge from their drunk father's growing anger in a nearby church. Not knowing that there are children inside, the priest locks the church in the evening. A baroque'n'roll film about a child, trapped in a time of Socialism, Catholicism and rock music. A film about family, state and spiritual universe, about wars in human communication, about escape and love.

Tribute 2005
Maja Weiss
Slowenien 2004
color
16 Minuten
ohne Dialog
Drehbuch Maja Weiss
Kamera Bojan Kastelic
Schnitt Peter Braatz
Musik Chris Eckman, Deep Purple
Mit Anja Vodušek, Gregor Potocnik, Polona Juh, Peter Musevski, Metod Pevec
Produktion
Bela film