Erwachen

 
Ein junger Mann erwacht verletzt und scheinbar ohne Erinnerungen in einem einsamen Wald. Völlig verwirrt und planlos begibt er sich auf den Weg durch diesen. Erinnerungsfetzen kommen ihm nach und nach durch Flashbacks wieder in den Sinn. Sie beginnen sich langsam aufzulösen, bis die Geschichte eine schräge Wendung nimmt …

A young man awakes, wounded and apparently without memories in a solitary forest. Confused and without a plan, he sets out on the path through the forest. Fragments of memories gradually come back to him through flashbacks. They slowly begin to dissolve, until the story takes a strange turn…

Director's Biography
MANUEL PERIC, geb. 1985 in Schladming, lebt und studiert seit 2010 Zeitbasierte und interaktive Medien an der Kunstuniversität Linz. ERWACHEN (2012) ist sein Debütfilm.
Local Artists 2013
Manuel Peric
Österreich 2012
6 Minuten
ohne Dialog