Germania Song

 
Unland-Deuthens feiern ein Fest – den Übergang in eine neue Ära – die Revolution des Menschen, die im Blutbad endet. „Germania Song“: eine Performanceinstallation von SIGNA. Aufgeführt im September 2009 im Centraltheater Leipzig.

The Unland-Deuthens are celebrating – the transition into a new era – the revolution of mankind that ends in a bloodbath. “Germania Song”: a performance installation by SIGNA. Performed in September 2009 at the Central Theater Leipzig.

Director's Biography
Erich Goldmann, geb. 1968 in Freistadt u. Arthur Köstler, geb. 1972 in Gmunden, arbeiten seit 2005 gemeinsam mit Signa Köstler an der filmischen Umsetzung der Performance-Installationen von SIGNA.

Gemeinsame Filme (Auswahl): The Dorine Chaikin Institute (2007; CE ‘08), Die Hades Fraktur (2009)
Local Artists 2010
Erich Goldmann, Arthur & Signa Köstler
Deutschland 2009
12 Minuten