Jedermann (Work in Progress)

Everyman (Work in Progress)

 
Philipp Hochmair als Jedermann. Ein Selbstdarsteller. Exhibitionist. Einsamer Wolf. Eine filmische Erzählung von einem Schauspieler, der auf allen denkbaren Ebenen konstruiert und dekonstruiert (wird), dessen Selbstbild sich aufzulösen droht und dessen Chance genau darin liegt: Niemand zu sein bedeutet, Jedermann sein zu können.

Philipp Hochmair as Everyman. A showman. Exhibitionist. Lone wolf. A filmic tale of an actor constructing and deconstructing, constructed and deconstructed at every imaginable level, whose self-image is in danger of evaporating, and whose chance is found exactly in that: being nobody means being able to be Everyman.

Director's Biography
KATHARINA PETHKE, geb. 1979 in Hamburg, ist Filmemacherin und Professorin an der HFBK Hamburg. In ihrem international erfolgreichen Diplomfilm Louisa porträtierte sie ihre ertaubte Schwester, die sich mit Anfang 20 entscheidet, die Gebärdensprache zu erlernen. Seit 2009 arbeitet Katharina Pethke regelmäßig für unterschiedliche Fernsehsender. // Filme (Auswahl): In Dir muss brennen (Burning Within, 2009, doc; CE’10), Louisa (2011, doc; CE’12), Jedermann (Work in progress) (Everyman (Work in progress), 2016)
Local Artists 2016
Katharina Pethke
Deutschland 2016
color
30 Minuten
OmeU
Drehbuch Katharina Pethke
Kamera Katharina Pethke, Eric Bossalier
Schnitt Daniela Kinateder
Musik Gernet K. Sharma
Mit Philipp Hochmair
Produzent*innen Katharina Pethke (DE)
Premierenstatus / Premiere Status
Work in progress

gemeinsam mit / together with
BERG / Mountain
MEIN BEFINDEN IST GUT, NUR ZEITLICH SEHR BEGRENZT.My condition is good but temporarily limited.