Zum Inhalt Zum Hauptmenü

KÖRFEZ / The Gulf

KÖRFEZ / The Gulf

Der 32-jährige Selim zieht zurück in das bürgerliche Haus seiner Eltern in Izmir, nach einem Jahr mühseliger Arbeitslosigkeit und einer schwierigen Scheidung. Ohne einen Plan für seine Zukunft streift er durch die Gegend, trifft auf Bekannte aus seiner Vergangenheit und freundet sich schließlich mit einer Gruppe Herumtreiber an. Seine eigene Ziellosigkeit nimmt allerdings eine Wendung, als ein fürchterlicher, undefinierbarer Gestank über den Golf weht und sich in der Stadt auszubreiten beginnt. Die Menschen verlassen nach und nach die Stadt und Selim muss sich überlegen, wie er weitermacht.

Emre Yeksan
Emre Yeksan (1981) graduated in film studies from the Mimar Sinan University and from the University of Paris – La Sorbonne. He worked as a producer in Paris and moved back to Istanbul in 2008, where he also started developing his own projects. "The Gulf" is his feature directorial debut.

Film Selection: Körfez (The Gulf, 2017)

Competition Fiction

Emre Yeksan

Türkei / Deutschland / Griechenland 2017
DCP / color
110 Minuten
Türkisch
OmeU

Drehbuch
Kamera
Kuba Giza
Schnitt
Selda Taşkın
Ton
Eren Erşipal, Fatih Rağbet, Eli Haligua

Musik
Ekin Fil
Mit
Ulaş Tuna Astepe,
 Ahmet Melih Yılmaz, Serpil Gül, Müfit Kayacan, Merve Dizdar, Damla Ardal, Cem Zeynel Kılıç
ProduzentInnen
Anna Maria Aslanoğlu

Trailer

Produktion

Istos Film, BirFilm, Homemade Films, Kundschafter Filmproduktion
Weltvertrieb

Istos Film

Weltpremiere / World Premiere
Venice International Fillm Critics' Week 2017

Premierenstatus / Premiere Status
Austrian Premiere

CROSSING EUROPE Award - Best Fiction Film 2018
powered by Linz Kultur & Land Oberösterreich / Kultur
Special Jury Award - €2.500,-