Kosovo/a

 
Eine Brücke mitten in der Stadt Mitrovica trennt seit 1999 die albanische Bevölkerungsmehrheit von der serbischen Minderheit. Vier junge albanische und serbische Erwachsene stellen ihre Sichtweise der Stadt und des Lebens im Kosovo nach dem Krieg vor. So unterschiedlich ihre Geschichten sind, so viele Gemeinsamkeiten lassen sich im Erwachsen-Werden der vier aufspüren. Sie erzählen davon, wie sie ihre Tage verbringen, welche unbewältigten Emotionen sie beschäftigen, welche Hindernisse sie vorfinden und was sie über die Menschen auf der anderen Seite der Brücke denken. Kosovo/a war Teil einer Friedensinitiative in einer Region, in der die serbische und albanische Seite immer noch kaum Kontakt miteinander haben. Mittels des Films sollten sich ProtagonistInnen und ZuseherInnen ein Bild der anderen Hälfte der Stadt jenseits der gängigen Vorurteile machen können.

A bridge that divides the city of Mitrovica in half has separated the Albanian majority from the Serbian minority since 1999. Through narratives of four young grown-ups we get to meet and experience post-war Kosovo from their point of view. The Albanian and Serb youth tell of the effect war has had on their lives. They take us to their homes and show us what their lives are like. The music in the documentary helps us to see these youth in a realistic light.

European Panorama 2005
Jody Barrett
Niederlande 2003
color
60 Minuten
OmeU
Drehbuch Jody Barrett
Kamera Maasja Ooms
Schnitt Maasja Ooms
Mit Alexandra (Saska) Jovanovic, Adnan Musa, Srdjan (Pop) Popovic, Lindita (Linda) Rexhepi
Produktion
Springbok Film Michaela van Wassenaer Bethanienstraat 15 1012 BZ Amsterdam Niederlande T +31 20 625 47 64 F +31 84 735 03 47