Lap of Luxury

 
Lap of Luxury ist ein Experimentalfilm, der auf verschiedenen Ebenen Malerei und Zeit im Film thematisiert. Ausgangspunkte sind die dichten Strukturen eines verwilderten Hinterhofgartens. Sie liefern das Rohmaterial für malerische Strukturen.

Lap of Luxury is an experimental film dealing with painting and time at different levels. It starts with the dense structures of an overgrown backyard garden. They supply the raw material for painterly structures.

Director's Biography
THOMAS STEINER, geb. 1956. Kunstuniversität Linz, Universität für angewandte Kunst Wien bei Maria Lassnig: experimenteller Trickfilm. Seit 1984 Einzelausstellungen, Ausstellungsbeteiligungen, Filmvorführungen im In- und Ausland. // Filme (Auswahl): Cernivara (2008, CE’09), Camping Cezanne (2009; CE’10), Rotonda – Xanadu (2012; CE’12), Theresia (2013), Lap of Luxury (2016)
Local Artists 2017
Thomas Steiner
Österreich 2016
color
8 Minuten
ohne Dialog
Local Artists Experimental
Gemeinsam mit / Together with
AUFSTIEG
NACHTMAHR 7
HEADCRASH
KEEP THAT DREAM BURNING
A PROPOSAL TO PROJECT
MICROSCOPIA
FUDDY DUDDY
MEXICO RECYCLERS
UNTIL WE COLEIDESCAPE
20160815
FETISH FINGER
GAUKLER
INSIDE. THE COLOUR VERSION