Prelude

Ein Stakkato aus Lichtblitzen durchbricht die Dunkelheit der Nacht. Für Sekundenbruchteile wird dabei die Vergangenheit sichtbar.

A staccato of light flashes breaks through the darkness of the night. For a brief moment, the past becomes visible.

Director's Biography
Eginhartz Kanter (*1984) studied fine arts, cultural studies, and photography at the University of Arts and Design Linz, the Academy of Fine Arts Vienna, and the École Nationale Supérieure des Beaux-Arts in Lyon. He lives and works in Linz and Vienna.
Filme - Auswahl
Prelude (prelude, 2022) - mirage (2020; CE'20) - noisescapes (2019; CE'19) - Taking Away (2018; CE'18) - Aufstieg (2016; CE'17)
Local Artists 2022
Eginhartz Kanter
Österreich / Deutschland 2022
black and white
3 Minuten
ohne Dialog

Screenings / Tickets


Zum Kauf von Tickets klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin.
Drehbuch Eginhartz Kanter
Kamera Eginhartz Kanter
Schnitt Eginhartz Kanter
Musik Eginhartz Kanter
Produzent*innen Eginhartz Kanter