Zum Inhalt Zum Hauptmenü

PREMIÈRE CAMPAGNE / First Campaign

PREMIÈRE CAMPAGNE / First Campaign

Als die junge Journalistin Astrid Mezmorian ihre neue Stelle beim Fernsehsender France Télévisions antritt, wird sie beauftragt, zum ersten Mal eine Wahlkampfkampagne zu begleiten: die richtungsweisende des Präsidentschaftskandidaten Emmanuel Macron. Die Einsteigerin verbringt diesen zweimonatigen Marathon unterwegs, mitten im medialen Gedränge, hinter und vor der Kamera, immer mit Stift oder Mikro in der Hand. Der Dokumentarfilm Première Campagne begleitet sie bei dieser aufregenden Tour de Force und eröffnet zugleich einen spannenden Blick hinter die Kulissen der politischen Berichterstattung. (Katharina Riedler)

Audrey Gordon
Audrey Gordon started out as a journalist at Libération and France 3. In 2013 she directed her first documentary, "Kinderlekh“, for France 3. In 2014, she realized her first fiction feature, "Edith & Lucile“. Since then, she has made several TV documentaries. Between 2016 and 2018 she made her documentary "Siblings“, about brothers and sisters who were put into seperate foster homes and reunite annually at a summer camp. 

Film Selection:
Première Campagne (First Campaign, 2018, doc) - Siblings (2018, doc) - Edith & Lucile (2014) - Kinderlekh (2013, TV doc)

Arbeitswelten / Working Worlds

Audrey Gordon

Frankreich 2018
72 Minuten
Französisch
OmeU

Drehbuch
Kamera
Audrey Gordon
Schnitt
Baptiste Saint-Dizier
Ton
Benjamin Silvestre
Mit
Astrid Mezmorian, Emmanuel Macron
ProduzentInnen
Nora Rotman, Michel Rotman

Website

Produktion

Les Ecuries, Kuiv
Weltvertrieb

Jour2Fête

Weltpremiere / World Premiere
Politikos Festival du Film Politique 2018

Premierenstatus / Premiere Status

Austrian Premiere