Zum Inhalt Zum Hauptmenü

ROTJOCHIES / Punks

ROTJOCHIES / Punks

Wenn Eltern und Sozialstaat nicht mehr weiter wissen: Eine Gruppe niederländischer „Systemsprenger“, halbwüchsige Jungen, die sich in keinen Sozialisierungsprozess mehr einfügen (lassen), sollen auf einem abgelegenem Bauernhof in Frankreich mit Hilfe einer freundlichen, aber kompromisslosen Betreuerin lernen, sich mit ihren beträchtlichen Aggressionen, Ängsten und Frustrationen auseinanderzusetzen – immer im Wissen um die Tatsache, dass der nächste Schritt in den Abgrund der geschlossene Jugendstrafvollzug ist. Ein aufrüttelnder und ehrlicher Film zu einem sensiblen Thema. (Andreas Ungerböck)

Maasja Ooms: Maasja Ooms, born in 1968, attended photography courses in The Hague and Amsterdam and then attended the Touch Film and Television Academy, specializing in camera and lighting. She has camera credits on several television and film productions. For her documentary "Alicia", she won the Special Jury Award for Dutch Documentary at IDFA in 2017, which she won again in 2019 for "Punks".

Film Selection: Rotjochies (Punks, 2019, doc) - Alicia (2017, doc) - Stemmen van Bam (Voices of Bam, 2006, doc)

CROSSING EUROPE EXTRACTS: VoD

Maasja Ooms

Dokumentarfilm // Niederlande 2019
90 Minuten
Niederländisch
OmeU

Kamera
Maasja Ooms
Schnitt
Sander Vos
Ton
Maasja Ooms
Musik
Willemijn Cerutti
ProduzentInnen
Willemijn Cerutti

Trailer
Website

Produktion

Cerutti Film, VPRO
Weltvertrieb

Square Eyes

World Premiere
IDFA 2019

Zum Streamingangebot
CROSSING EUROPE EXTRACTS


Flimmit
KINO VOD CLUB