Stalinka - Hitlerbau

 
2009/2010 führten Denis Romanovski und Elisa Andessner in Minsk und Linz 23 Interviews mit BewohnerInnen von „Hitlerbauten“ und „Stalinkas“. Untersucht wurden Parallelen und Unterschiede zwischen den Wohnbauten der NS-Diktatur in Linz und der Sowjetdiktatur in Minsk.

In 2009/2010 Denis Romanovski and Elisa Andessner conducted twenty-three interviews in Minsk and Linz with residents of “Hitler buildings” and “Stalinkas”. They investigated parallels and differences between the residential buildings of the NS dictatorship in Linz and the Soviet dictatorship in Minsk.

Director's Biography
ELISA ANDESSNER, geb. 1983 in Leoben, studierte an der Kunstuniversität Linz und arbeitet im Bereich Performance, Video und Fotografie. DENIS ROMANOVSKI, geb. 1970 in Minsk (Weißrussland), studierte an der Kungl. Konsthögskolan in Stockholm und arbeitet im Bereich Neue Medien und Performance. // STALINKA – HITLERBAU (2011) ist ihr erster gemeinsamer Film.
Local Artists 2013
Elisa Andessner
Belarus / Österreich 2011
25 Minuten
OmdU