Streichhölzer.

 
Sich seines eigenen Standpunkts bewusst zu sein ist unerlässlich, will man Vorgänge vorurteilsfrei und unverfälscht erfassen. Anhand abbrennender Streichhölzer wird in zwei Beispielen verdeutlicht, dass unterschiedliche Perspektiven bzw. Sichtweisen die Wahrnehmung eines Prozesses entscheidend beeinflussen können. Nervös verzerrte, aufdringliche Klänge ersetzen die Autorität der unsichtbaren Flammen.

Being aware of one’s own standpoint is absolutely necessary, if one wants to grasp processes without prejudice or distortion. Using burning matches, two examples illustrate that different perspectives can crucially influence the perception of a process. Nervously distorted, obtrusive sounds substitute for the authority of the invisible flames.

Director's Biography
DAVID HOCHGATTERER, geb. 1985 in Linz, studiert zeitbasierte und interaktive Medien an der Kunstuniversität Linz. // Filme: WALKING GHOST (2011), STREICHHÖLZER. (2011)
Local Artists 2013
David Hochgatterer
Österreich 2011
2 Minuten
ohne Dialog