Sweat

 
Sylwia trainiert hart und postet viel. Sie ist Fitness-Influencerin auf Instagram und unentwegt im Einsatz, um ihre Fans und Follower bei Laune und das Geschäft am Laufen zu halten. Die brutalen Nebenwirkungen ihres erfolgreichen Social-Media-Daseins bekommt sie zu spüren, als ihr ein Stalker auflauert, der sie plötzlich mit der Realität und ihrer eigenen Einsamkeit konfrontiert. Mit einer Kamera, die so aktiv, beweglich und intuitiv ist wie die junge Frau, der sie auf Schritt und Tritt folgt, inszeniert Magnus von Horn ein Drama voller Energie und Schweiß, Gefühl und Menschlichkeit. (Pamela Jahn)

Sylwia is a fitness phenomenon and influencer. She has hundreds of thousands of followers, her whole life is about workouts, posting and her bond with her loyal supporters. She shares everything with them – even her despair and loneliness, something her manager doesn’t take kindly to. Her life is upended when she is confronted by a stalker, a pathetic man with whom she shares more than she would care to admit. The dynamic camera follows her every move made, minutely registering the cracks that appear in her meticulous facade and slowly revealing the human behind it. (Rotterdam Film Festival)

Crossing Europe VOD Premieren 2021 / Competition Fiction 2021
Magnus von Horn
Polen / Schweden 2020
color
106 Minuten
Polnisch
Ome&dU

Screenings / Tickets


Zum Kauf von Tickets klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin.
Drehbuch Magnus von Horn
Kamera Michał Dymek
Schnitt Agnieszka Glińska
Ton/Sounddesign Michał Robaczewski
Musik Piotr Kurek
Mit Magdalena Koleśnik, Aleksandra Konieczna, Julian Świeżewski, Zbigniew Zamachowski
Produzent*innen Mariusz Włodarski, Lizette Jonjic
Produktion
Lava Films, Zentropa Sweden, Film i Väst, CANAL +, EC1 Łodź – City of Culture, Opus Film, DI Factory
Weltvertrieb
New Europe Film Sales
Österreichpremiere
Weltpremiere
Cannes Film Festival 2020

Mit freundlicher Unterstützung des Polnischen Instituts Wien


Crossing Europe VOD-Premiere
06.06. - 06.07.2021, online
auf KINO VOD CLUB.
Details zum VOD-Programm HIER