Ta divna splitska noć

A Wonderful Night in Split

 
Eine Silvesternacht in Split. Während die Jugend der Stadt gemeinsam mit einer Rockband den Countdown zum Neujahr zählt, irren in den Nebenstraßen ein paar Leute umher, denen nicht zum Feiern zumute ist. Nike hat gerade seine Freundin, eine alleinerziehende Kriegswitwe, verlassen, um sich mit Heroin nach München abzusetzen. Maja braucht dringend einen neuen Schuss und gerät in die Fänge eines Dealers, der sie als Prostituierte an einen depressiven amerikanischen Matrosen verschachert. Und für ihre erste Liebesnacht törnen sich Luka und Angela mit einer Dosis LSD an ... (Katalog FilmFestival Cottbus 2004)

A New Year's Eve night in Split. While the young people of the city are counting down to the new year with a rock band, a few people are wandering around in a side street, who don't feel like celebrating. Nike has just left his girlfriend, a single mother and war widow, to head for Munich with heroin. Maja desper-ately needs a shot and ends up in the claws of a dealer, who turns her over to a depressive American sailor. And for their first night of love, Luka and Angela turn themselves on with LSD ... (Catalogue FilmFestival Cottbus 2004)

Special 2005
Arsen Anton Ostojić
Kroatien 2004
black & white
100 Minuten
OmeU
Drehbuch Arsen Anton Ostojić
Kamera Mirko Pivčević
Schnitt Dubrako Slunjski
Musik Mate Matšić
Mit Dino Dvotnik, Marinko Prga, Mladen Vulić, Coolio
Produktion
Alka Film Dedici 21 10000 Zagreb Kroatien T +385 1 467 41 87 F +385 1 467 47 87 alka-film@zg.tel.hr www.alka-film.hr