Zum Inhalt Zum Hauptmenü

THE CURED

THE CURED

Ein Virus hat den Großteil der irischen Bevölkerung in Zombies verwandelt. Rund 75% konnten mit einem Heilmittel kuriert werden; "The Cured" erinnern sich allerdings an alles, was davor war. Einige begehen Selbstmord, die meisten fristen nach einem Resozialisierungsprogramm eine Randexistenz, verrichten niedere Jobs und sind täglichen Anfeindungen und Misshandlungen ausgesetzt. Dem "geheilten" Senan wird erlaubt, bei seiner Schwägerin und ihrem kleinen Sohn den Alltag zu proben. Währenddessen formiert sich unter den "Cured" eine radikale Terrorzelle, die einen vernichtenden Angriff auf die Unterdrücker plant. (Markus Keuschnigg)

David Freyne
David is an Irish director who received his MA in film from University College Dublin. He co-founded Tilted Pictures in 2008. His short films have screened extensively at international film festivals such as Rotterdam or Clermont Ferrand. “The Cured” (2017) is his feature debut.

Film Selection: The Cured (2017)
 — The First Wave (2014, short) — The Tree (2012, short)
 — Passing (2010, short)
 — The Mill (2009, short)   

Nachtsicht / Night Sight

David Freyne

Irland / Großbritannien / Frankreich 2017
DCP / color
95 Minuten
Englisch
eOF

Drehbuch
Kamera
Piers McGrail
Schnitt
Chris Gill
Musik
Rory Friers, Niall Kennedy
Mit
Sam Keeley, Ellen Page,
 Tom Vaughan-Lawlor
ProduzentInnen
Rory Dungan, Rachel O'Kane, Ellen Page

Trailer

Produktion

Tilted Pictures Ltd., Bac Films
Weltvertrieb

Bac Films

Rechte Österreich / Austrian Rights
Splendid

Weltpremiere / World Premiere
Toronto International Film Festival 2017 

Premierenstatus / Premiere Status
Austrian Premiere