The Shore - Catastrophe & Cure

 
Stimmungsvoll, langsam, aussichtslos. Das Flackern der Glühbirnen als Gegenspiel zum schwarzen Ozean der sich aus Sänger Johannes Eder ergießt. „There must be the shore“. Es wurde eine Situation erschaffen, welche letztlich sehr viel Raum für eigene Interpretation lässt, um sich wieder auf den Weg zu machen.

Moody, slow, hopeless. The flickering of the light bulbs counters the black ocean pouring out of the singer Johannes Eder. “There must be the shore”. A situation has been created that ultimately leaves a lot of room for interpretation, in order to set out on one’s own way again.

Director's Biography
LISA KNAAK, geb. 1989 in Linz, und FABIAN ERBLEHNER, geb. 1992 in Linz, leben und studieren in Linz und arbeiten gemeinsam an Projekten im Bereich Video.
Local Artists 2016
Lisa Knaak, Fabian Erblehner
Österreich 2015
color
4 Minuten