Urlaub

 
Urlaub ist ein Anti-Heimatfilm aus animierten Postkarten. Sinistre, unsichtbar bleibende, osteuropäische Aliens überrennen ein Alpenland und verändern das Gesicht des Landes, bevor ein klappriges Skelett einschreitet und die Ordnung wiederherstellt. In einem unerbittlichen Kampf um die Weltherrschaft wird das Land von heftigen Explosionen geschüttelt.

Director's Biography
Harald Hund, geboren 1967 in Grieskirchen, lebt in Wien und Grieskirchen.

Harald Hund, born in Grieskirchen in 1967, lives in Vienna and Grieskirchen.

Emma Pad (1995, Musikvideo für PLANET E (AT), Found Footage, 5’), Gorilla Will Fressen (1999, Animation, 3’), Urlaub (2000, Animation, 3’30), Dackel Du (2001, 6’40), Villalog–Red Planet (2004, Animation, 4’30), All People Is Plastic (2005, Animation, 11’), My Fav ourite Actors 1 (2006, Animation, 1’30), My Fav ourite Actors 2 (2007, Animation, 1’)
OK Artist in Residence 2011
Harald Hund
Österreich 2000
4 Minuten
ohne Dialog