Was lebst du?

Whatz up?

 
In ihrem Debütdokumentarfilm Was lebst du? begleitet Bettina Braun über zwei Jahre lang eine in Köln lebende Gruppe muslimischer Freunde im Alter zwischen 16 und 20 Jahren. Sie dokumentiert den Alltag der jungen Männer zwischen Schule und Ausbildung, traditionellem Elternhaus und westlichem Lebensstil, klischeehafter Selbstdarstellung und eigenen Träumen. Schon bei der ersten Begegnung beeindruckten mich die Jungs mit ihrer Direktheit und Präsenz. Ihre Widersprüchlichkeit ist faszinierend, Machogehabe und klischeehafte Selbstdarstellung bestimmen ihr Auftreten. Aber auch Loyalität und gegenseitiger Respekt sind immer gegenwärtig, selbst wenn der Ton oft rau und direkt ist. (Bettina Braun)

The four friends whose lives I was documenting for more than two years are from Moroccan, Tunisian, Turkish and Albanian families. In order to portray their lives and their thoughts it was also necessary for me to scrutinise my own attitudes. In fact, the deeper I became immersed in the world of these young men, the more my perspective on the world came under the influence of their own worldview. (Bettina Braun)

European Panorama 2005
Bettina Braun
Deutschland 2004
color
84 Minuten
OmeU
Drehbuch Bettina Braun
Kamera Bettina Braun
Schnitt Gesa Marten, Bettina Braun
Mit Ali El. Mkllaki, Kais Setti, Ertan Dinc, Alban Katiri, Ole
Produktion
ICON FILM Am Malzbüchel 1 50667 Köln Deutschland T +49 221 32 20 53 F +49 221 32 20 54 info@icon-film.de www.icon-film.de