Zum Inhalt Zum Hauptmenü

EXTRACTS: Streaming Fiction

Bei den Spielfilmen im VoD-Angebot von „Crossing Europe EXTRACTS“ darf sich das Publikum auf eine französische Alternative zum Superhelden-Mainstream, ein farbenprächtiges Jugenddrama mit Bollywood-Elementen, ein freches Roadmovie aus Bosnien, einen nervenaufreibenden Heimaturlaub bei der „lieben“ Familie und auf zwei starke Heldinnen freuen, die eine beweist sich als toughe Alleinerzieherin in Spanien, die andere meistert den gefährlichen Kriegsalltag in der Ostukraine.

Alle sechs Spielfilme, allesamt Österreichpremieren, sind bis einschließlich 20. Mai 2020 online verfügbar, als Streamingangebot auf den heimischen VoD-Plattformen FLIMMIT und KINO VOD CLUB und können jeweils um EUR 4,90 online gesichtet werden.

L’ANGLE MORT / BLIND SPOT
 
Patrick Mario Bernard, Pierre Trividic, FR 2019, 104 min, OmeU

LA HIJA DE UN LADRÓN / A THIEF'S DAUGHTER
 
Belén Funes, ES 2019, 102 min, OmeU

IVANA CEA GROAZNICA / IVANA THE TERRIBLE
  
Ivana Mladenović, RO/RS 2019, 89 min, OmeU

PARWARESHGAH / THE ORPHANAGE
  
Shahrbanoo Sadat, DK/DE/FR/LU/AF/QA 2019, 90 min, OmeU

TAKE ME SOMEWHERE NICE
  
Ena Sendijarević, NL/BA 2019, 91 min, OmeU

ZABUTI / THE FORGOTTEN
  Daria Onyshchenko, UA/CH 2019, 105 min, OmeU

 

| FLIMMIT ist die Video-on-Demand Plattform des Österreichischen Rundfunks und ein langjähriger Partner von CROSSING EUROPE. Über die letzten Jahre hinweg wurden so zahlreiche europäische Festivaltitel in der CROSSING EUROPE-Kollektion dem österreichischen Publikum zugänglich gemacht. #streamenaufösterreichisch  www.flimmit.com |

| Bei der Filmleihe im KINO VOD CLUB geht ein Drittel des Ticketpreises an das jeweils ausgewählte Programmkino. Somit kann man aktiv unsere Kinomutter Moviemento unterstützen. #einsaalbleibtoffen www.vodclub.online |