Zum Inhalt Zum Hauptmenü

HOTSPOT FILM lädt zum SPEED-DATING ...

zwischen geflüchteten Menschen und der OÖ. Film- und Musikwirtschaft. Am Donnerstag, 2. März 2017 gibt es erstmals die Möglichkeit eines Kennenlernens von AsylwerberInnen, die zur Zeit in Oberösterreich leben und bereits Erfahrungen im Filmbereich haben oder auch großes Interesse daran mitbringen, und der heimischen Film- und Musikbranche.

Wer bist Du? Was kannst Du? Was bietest du an?

Gemeinsam mit Filmproduktionsfirmen und Filminitiativen aus Oberösterreich will die Fachvertretung der Film- und Musikwirtschaft OÖ in der WKOÖ AsylwerberInnen dabei unterstützen, Kontakte zur Filmbranche zu knüpfen, sogenannte „Realitätsbegegnungen“ zu ermöglichen, zukünftige Arbeitsfelder und die handelnden Personen kennenzulernen. In erster Linie geht es darum, Begegnungsorte zu schaffen, die Branche kennenzulernen und die Bedürfnisse im Bereich Ausbildung und Produktion zu definieren. Ziel ist, gemeinsame Ideen zu finden und Projekte zu konzipieren wie zB Musikvideos, persönliche filmische Visitkarten oder auch Social Spots für NGOs.

Termin: Donnerstag, 2. März 2017 um 18.00 Uhr WKOÖ, Hessenplatz 3, 4020 Linz, Sitzungszimmer S7

Anmeldung zur kostenlosen Veranstaltung bitte per E-Mail an film+musiksymbolwkooepunktat bis spätestens Montag, 27. Februar 2017.

// HOTSPOT FILM ist eine Initiative der Fachvertretung der Film- und Musikwirtschaft OÖ in der WKOÖ, der Kunstuniversität Linz und dem Filmfestival Crossing Europe. //