Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Save the Date!

In sechs Monaten geht CROSSING EUROPE Filmfestival Linz in die 16. Runde. Auch im kommenden Frühling steht der Filmkontinent Europa programmatisch im Mittelpunkt von Österreichs zweitgrößtem internationalen Filmfestival. Von 25. bis 30. April 2019 verschreibt sich CROSSING EUROPE erneut der Idee, in Linz anspruchsvolles europäisches Filmschaffen niederschwellig zu präsentieren und direkten Austausch mit anwesenden Filmschaffenden zu ermöglichen.

Nach dem erfolgreichen Festivaljubiläum 2018 (15 Jahre!) mit knapp 23.000 BesucherInnen stürzen sich Festivalleiterin Christine Dollhofer und ihr Team nun in die intensive Phase der Programmgestaltung. Geplant ist die Präsentation von rund 170 handverlesenen Spiel-, Dokumentar- und Kurzfilmen aus ganz Europa – darunter etliche Uraufführungen sowie international ausgezeichnete Filme, die erstmals in Österreich zu sehen sein werden. Neben etablierten Formaten und Sektionen wird es 2019 auch neue Programmelemente zu entdecken geben, so wie etwa die YAAAS! Jugendschiene