FESTIVALPREISE 2021

 
05.06.2021 // Die Preisverleihung der 18. Ausgabe von CROSSING EUROPE Filmfestival Linz fand heute im Ursulinensaal im OÖ Kulturquartier statt, moderiert wurde der Abend von Karin Schmid, die durch einen stimmungsvollen Abend führte.
In Anwesenheit aller Jury-Mitglieder und von zahlreichen Filmgästen, Branchenvertreter*innen und der Fachpresse aus dem In- und Ausland sowie Vertreter*innen der Fördergeber, Sponsoren und kulturpolitische Repräsentant*innen wurden die CROSSING EUROPE AWARDS (Geld- & Sachpreise im Wert von € 30.500,-) vergeben, Festivalleiterin Christine Dollhofer – bei ihrem letzten Festival vor ihrem im Herbst anstehenden Wechsel zum Filmfonds Wien – zog eine vorläufige Bilanz dieser „Corona-Festivalausgabe“, die trotz aller Pandemie-bedingten Herausforderungen durchaus positiv ausfiel.
Ausführliche Medieninformation HIER: