Zum Inhalt Zum Hauptmenü

MONȘTRI. / Monsters.

MONȘTRI. / Monsters.

Dana kommt nach Bukarest zurück und beschließt, nicht nach Hause zu fahren. Sie bezahlt den Taxifahrer für die ganze Nacht. Zur selben Zeit geht Andrei zum Sport und hat danach Sex mit einem Mann. Am nächsten Morgen treffen sich Dana und Andrei im Ehebett und verbringen den Tag zusammen. Es könnte ihr letzter gemeinsamer sein. Eine Beziehungsgeschichte in drei Kapiteln und 24 Stunden, keine psychologische Annäherung, vielmehr das Einfangen von Stimmungen: Was ist geschehen? Weshalb können die beiden trotz der Nähe und Zärtlichkeit, die sie füreinander empfinden, einander keinen Halt mehr geben? (Berlinale)

Marius Olteanu
Marius Olteanu was born in Bucharest in 1979. He graduated from the Film Directing Department of the National University of Theater and Film “I.L. Caragiale”, Romania. He received an MA in film directing from the National Film and Television School, United Kingdom. Marius Olteanu is also a published photographer. Following four short films, “Monsters.“ is Olteanu’s first feature-length film.

Film Selection: Monștri. (Monsters., 2019) - No Man’s Land (2017, short) - Tie (2015, short) - Why Don't You Dance? (2008, short) - Sunday Afternoon (2007, short)

Competition Fiction

Marius Olteanu

Rumänien 2019
116 Minuten
Rumänisch
OmeU

Screenings

27.04.2019, 15:15 Movie 1
Filmgast anwesend / Film guest present

28.04.2019, 20:15 City 1
Filmgast anwesend / Film guest present

Zum Reservieren von Kaufkarten klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin.

Drehbuch
Kamera
Luchian Ciobanu
Schnitt
Ioachim Stroe
Ton
Mihnea Bogos
Mit
Judith State, Cristian Popa, Alexandru Potocean, Șerban Pavlu, Dorina Lazăr, Gabriel Răuță, Alina Berzunțeanu, Alina Tarbă, Rolando Matsangos, Rodica Lazăr
ProduzentInnen
Claudiu Mitcu, Robert Fița, Ioachim Stroe, Marius Olteanu

Trailer
Website

Produktion

Parada Film, Wearebasca
Weltvertrieb

Alpha Violet

Weltpremiere / World Premiere
Berlinale 2019

Premierenstatus / Premiere Status
Austrian Premiere