Zum Inhalt Zum Hauptmenü

QUIÉN TE CANTARÁ

QUIÉN TE CANTARÁ

In den Neunzigern war Lila Cassen die erfolgreichste Sängerin Spaniens. Dann verschwand sie aus der Öffentlichkeit, von einem Tag auf den anderen. Zehn Jahre später bereitet Lila nun ein triumphales Comeback vor; doch kurz zuvor hat sie einen Unfall und verliert ihr Gedächtnis. Violetas Alltag ist komplett ihrer aggressiven Tochter Marta unterworfen. Nur Abends fühlt sie sich frei, wenn sie in einer Karaokebar als Lila-Cassen-Imitatorin auftritt. Eines Tages bekommt sie ein faszinierendes Angebot: Violeta soll der echten Lila beibringen, wieder Lila zu sein - ein düster-verwickelter Thriller in Almodovar-Tradition über einen Popstar und seinen größten Fan.

Carlos Vermut
Carlos Vermut was born in Madrid and studied illustration at the city’s Escuela de arte numero diez. He has directed three shorts, and independently launched his first feature "Diamond Flash" (2011). With his second feature "Magical Girl" (2014) he won the Golden Shell for Best Film at the San Sebastián Film Festival.

Film Selection: Quién te Cantará (2018) - Magical Girl (2014) - Diamond Flash (2011) - Don Pepe Popi (2012, short) - Maquetas (2009, short) - Michirones (Micherons, 2009, short)

European Panorama Fiction

Carlos Vermut

Spanien / Frankreich 2018
124 Minuten
Spanisch
OmeU

Screenings

28.04.2019, 22:45 Movie 1

Zum Reservieren von Kaufkarten klicken Sie bitte auf den gewünschten Termin.

Drehbuch
Kamera
Eduard Grau
Schnitt
Marta Velasco
Ton
Daniel de Zayas
Musik
Alberto Iglesias
Mit
Najwa Nimri, Eva Llorach, Natalia de Molina, Carme Elías
ProduzentInnen
Enrique López Lavigne

Trailer
Website

Produktion

Apache Films, Las Películas del Apache, Áralan Films, Les Films du Worso
Weltvertrieb

Film Factory

Weltpremiere / World Premiere
Toronto International Film Festival 2018

Premierenstatus / Premiere Status
Austrian Premiere