Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Tribute VALIE EXPORT @ Ars Electronica 2020

10. bis 13. September | Moviemento

Das für 2020 angesetzte Tribute ist einer der wichtigsten Vertreter*innen der internationalen konzeptuellen Medien-, Film – und Performancekunst gewidmet: VALIE EXPORT. Anlässlich ihres 80. Geburtstags hat CROSSING EUROPE das Augenmerk auf das vielschichtige filmische Oeuvre mit einer Auswahl an Spiel- und Experimentalfilmen der in Linz geborenen Künstlerin gelegt. Ihre Auseinandersetzung mit der gesellschaftlichen Stellung der Frau, ihre Experimente mit neuen Medien und damit einher gehenden veränderten Wahrnehmungen machte VALIE EXPORT zu einer internationalen Pionierin der Medienkunst und der feministischen Kunst. Erfreulicherweise kann das Tribute nun im September im Rahmen der diesjährigen Ars Electronica im Kino zur Aufführung kommen, zudem wird die Künstlerin mit dem Festivalpreis „Visionary Pioneer of Feminist Media Art des Prix Ars Electronica 2020“ ausgezeichnet.

Das Tribute VALIE EXPORT präsentiert eine Auswahl von Kurz- und Langfilmen aus mehr als vierzig Schaffensjahren. Dazu gehören ihre drei Spielfilme, experimentelle Studien, filmische Selbstporträts, Aktionistisches und Forschendes zum Teil auf 8mm Film und Video, für das Kino, den Ausstellungsraum und das Fernsehen konzipiert. Zur vertiefenden Lektüre empfiehlt sich der Tribute-Essay „Feminismus und Medienavantgarde“ von Brigitta Burger-Utzer HIER auf unserer Website. Zudem beinhaltet das Programm eine mehrteilige, von VALIE EXPORT gestaltete TV-Serie zum Thema Filmavantgarde.

Das Tribute VALIE EXPORT wird in Kooperation mit Ars Electronica und mit freundlicher Unterstützung des VALIE EXPORT CENTER LINZ und in Zusammenarbeit mit sixpackfilm durchgeführt.

| Eine vollständige Liste mit allen Filmbeschreibungen finden Sie HIER |

Weitere Partner: Lentos Kunstmuseum (Ausstellung: Hommage à VALIE EXPORT; 30. September bis 10. Jänner), Kunstuniversität Linz, FC – Francisco Carolinum (Ausstellung: VALIE EXPORT Collection Care; bis 13. September), OK Offenes Kulturhaus im OÖ Kulturquartier (Ausstellung: Cyberarts 2020 – Prix Ars Electronica Exhibition, u.a. mit Exponaten von VALIE EXPORT; 10. bis 15. September)

Programm: