Zum Inhalt Zum Hauptmenü

PLAYING MEN

PLAYING MEN

Playing Men erkundet spielerisch (Wort- witz beabsichtigt!) die Mentalitäten und Traditionen, die mit dem Wort „spielen“ in seinen unterschiedlichen Verwendungen verbunden sind – von Sport über Musik bis zum Schauspiel, sowohl im Sinne der Rollen, die wir im Privatleben spielen, als auch im wörtlichen, theatralen oder kinematischen Sinne. Mit seiner dynamischen Struktur und durch die kulturellen Bezugspunkte von lokal bis global untersucht der Film Ausdrucksweisen und Konnotationen von Männlichkeit, und unter- gräbt sie oft schon durch eine Kontextveränderung. Die Frage von Wettbewerb ist dabei nie explizit erwähnt, aber unvermeidlich präsent. (Vladan Petkovic, Cineuropa)

Matjaž Ivanišin
Born in 1981, Matjaž Ivanišin is a  writer and director. His short films  made during his studies at the Slovenian national film school as  well as his mid-length documentaries which he directed after his  graduation in 2007 were screened  and awarded at numerous festivals.  He is currently shooting his first  fiction feature film. 

Films Selection: Playing Men (2017, doc)  —  Vsaka dobra zgodba je  ljubezenska zgodba   (Every Good Story Is a Love Story,  2017, doc, with Rajko Grlić) —  Hiške (Houses, 2014, mid-length  doc, with Darko Sinko) —  Karpopotnik   (Karpotrotter, 2013, mid-length  doc) 

Cinema Next Europe

Matjaž Ivanišin

Slowenien / Kroatien 2017
DCP / color
60 Minuten
Italienisch / Deutsch / Kroatisch / Slowenisch
OmeU

Drehbuch
Kamera
Gregor Božič
Schnitt
Matic Drakulić
Ton
Ivan Antic
ProduzentInnen
Marina Gumzi, Vanja Jambrović, Tibor Keser

Trailer

Produktion

Nosorogi, Restart
Weltvertrieb

Nosorogi

Weltpremiere / World Premiere
FID Marseille 2017

Premierenstatus / Premiere Status
Austrian Premiere