Zum Inhalt Zum Hauptmenü

OUĂLE LUI TARZAN / Tarzan's Testicles

OUĂLE LUI TARZAN / Tarzan's Testicles

Sochumi ist die Hauptstadt der winzigen, völkerrechtlich nicht anerkannten Schwarzmeerrepublik Abchasien. Auf ihrem höchsten Hügel steht ein medizinisches Institut zur Erforschung von A en, gegründet in den 1920ern von den Sowjets. Der Legende nach sei das Ziel des Instituts ein Mensch-Affe-Hybrid gewesen. Dieses Wesen hat allerdings nie das Licht der Welt erblickt, ebenso wenig wie der kommunistische Neue Mensch. Heute sind dort Menschen wie A en gefangen in einer Gegend, die von Kriegen und Jahrzehnten politischer Grausamkeit gezeichnet ist - beide als Opfer einer Serie gescheiterter Experimente.

Alexandru Solomon
Born in Bucharest in 1966, Alexandru Solomon is a director, DOP, producer, university teacher, and director of the One World Romania – Human Rights Documentary Festival. In the early 1990s he was one of the first Romanian directors to focus on the overlooked possibilities of documentary filmmaking. He became known for the political slant of his work, which more than once sparked public debate.

Film Selection: Ouăle lui Tarzan (Tarzan’s Testicles, 2017, doc) — Romania: Four Countries (2015, doc) — Kapitalism – Reteta noastra secret (Kapitalism – Our Improved Formula, 2010, doc) — Apocalypse on Wheels (2008, doc) — Cold Waves (2007, doc) — Clara B. (2006, doc) — Marele jaf comunist (The Great Communist Bank Robbery, 2004, doc)

Competition Documentary

Alexandru Solomon

Rumänien / Frankreich 2017
color & b/w
107 Minuten
Russisch / Abchasisch
OmeU

Drehbuch
Kamera
Radu Gorgos
Schnitt
Sophie Reiter
Ton
Marin Cazacu, Franck Rivolet, Cristinel Șirli
ProduzentInnen
Ada Solomon, Cédric Bonin, Christinel Şirli

Trailer

Produktion

HiFilm Production, Seppia
Weltvertrieb

Deckert Distribution

Weltpremiere / World Premiere
Transilvania International Film Festival 2017

Premierenstatus / Premiere Status
Austrian Premiere

auch in der Sektion / also part of
Spotlight