Zum Inhalt Zum Hauptmenü

YAAAS! Competition

Covid-19-Update: Im März 2020 musste die 17. Ausgabe von Crossing Europe Filmfestival Linz aufgrund der Covid-19-Pandemie abgesagt werden. Das für 2020 geplante Festivalprogramm ist zu Dokumentationszwecken HIER abrufbar. Mit „Crossing Europe 2020 – EXTRACTS“ präsentiert Crossing Europe von April bis Dezember 2020 ein mehrteiliges Alternativprogramm mit Online-Angebot und einer Reihe von physischen Events im Kino.
Im Rahmen von „EXTRACTS: Festivalpremieren im City-Kino“ und „Crossing Europe EXTRACTS goes …“ werden ausgewählte Filme aus dem Programm der abgesagten Festivalausgabe aufgeführt. Details HIER.

| Filme der Sektion YAAAS! COMPETITION |

- GIMTINE / MOTHERLAND (Tomas Vengris, LT/LV/DE/GR 2019) 

- KOKON / COCOON (Leonie Krippendorff, DE 2020)

PAPICHA (Mounia Meddour, FR/DZ/BE/QA 2019)

- PARWARESHGAH / THE ORPHANAGE (Shahrbanoo Sadat, DK/DE/FR/LU/AF/QA 2019)

SOLE (Carlo Sironi, IT/PL 2019)

WSZYSTKO DLA MOJEJ MATKI / ALL FOR MY MOTHER (Małgorzata Imielska, PL 2019)


Details zur YAAAS! Jugendschiene finden Sie HIER.