Zum Inhalt Zum Hauptmenü

ABSAGE WEGEN COVID-19

Aufgrund der Covid-19-Pandemie musste die 17. Ausgabe von Crossing Europe Filmfestival Linz am 18. März 2020 abgesagt werden. Mit dem Alternativprogramm „Crossing Europe 2020 – EXTRACTS“ lädt Crossing Europe ab 21. April in mehreren Etappen zu einer virtuellen Reise quer durch den Filmkontinent Europa ein. Details HIER.

 

 

YAAAS! Videoprojekt 2020

Im Zentrum der YAAAS! Jugendschiene steht jenes Format, mit dem wir dir die Chance bieten, in Teams von 6-8 Jugendlichen eigene Beiträge zu einem vorgegebenen Thema zu realisieren. Uns ist insbesondere die Durchmischung wichtig: vom Alter (15 bis 20 Jahre) und Geschlecht her genauso wie vom Grad der Vorbildung im Medium Video.
Die Themenstellung möchte zwei Aspekte verbinden: zum einen das Motto des Festivals, Europa zu verbinden und grenzenlos zu machen, zum anderen ein Thema, das für Jugendliche von besonderer Relevanz ist.

 
Information: Die TeilnehmerInnen für das YAAAS! Videoprojekt 2020 stehen bereits fest.

Kontakt & Informationen: Robert Hinterleitner und Sarah Oos (yaaassymbolcrossingEuropepunktat)


> zurück zur YAAAS! Startseite