Hallo CROSSING EUROPE 2022!

22.12.2021
Nach 18 Jahren erfolgreicher Aufbauarbeit übergab Christine Dollhofer mit 1. Oktober die Leitungsagenden an Sabine Gebetsroither und Katharina Riedler. Auch unter neuer Festivalleitung verfolgt CROSSING EUROPE das Ziel, die Ansprüche eines Fachpublikums und eines überregionalen sowie lokalen Kinopublikums zusammenzuführen.

YAAAS! Young Programmers 2022

22.12.2021
In der YAAAS! Competition laufen sechs aktuelle europäische Spielfilmproduktionen, die von den YAAAS! Young Programmers ausgewählt werden. Für 2022 stehen die Young Programmers bereits fest. Die sechs Jugendlichen sichten noch bis Ende Jänner rund 15 Filme und treffen dann die finale Filmauswahl für die YAAAS! Competition.

X-Mas Gewinnspiel

22.12.2021
Das CROSSING EUROPE-Festivalteam dankt allen Partner*innen, Fördergeber*innen, Sponsor*innen und Besucher*innen für die Unterstützung in diesem außergewöhnlichen Jahr und wünscht schöne Feiertage und einen guten Start ins neue Jahr! Zu den Feiertagen verlosen wir vier Festivalpässe für CROSSING EUROPE 2022! 

Medienecho 2021

01.11.2021
Genau 6 Monate nach dem Beginn vom CROSSING EUROPE 2021 präsentieren wir Auszüge der diesjährigen Medienberichte und Pressestimmen, die hier nachzulesen sind.

 

Die Stadt Linz ehrt Christine Dollhofer!

15.10.2021
Als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung würdigte Bürgermeister Klaus Luger am Montag, 13. September, im Alten Rathaus sechs Persönlichkeiten, die im öffentlichen Leben besonders viel Positives bewirkt haben. Unsere scheidende Festivalleiterin Christine Dollhofer wurde mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen der Stadt Linz für Verdienste um die Kultur ausgezeichnet.

Filmeinreichung 2022

14.10.2021
Filme für CROSSING EUROPE 2022 können ab jetzt eingereicht werden! Die Einreichfrist für die kommende Festivalausgabe, die vom 27. April bis 2. Mai 2022 stattfinden wird, endet am 7. Jänner 2022. Details HIER.

MIOB in Shorts – Audience Award

05.10.2021
Jetzt abstimmen für den „MIOB in Shorts“ Award 2021! Für den Online Audience Award MIOB IN SHORTS (€ 1.000) – ein Projekt des europäischen Festivalnetzwerks Moving Images Open Borders – gehen 15 aktuelle europäische Kurzfilme ins Rennen, nominiert von den MIOB-Mitgliedern, die noch bis 10. Oktober online zur Abstimmung stehen. Der Gewinner*innenfilm von MIOB IN SHORTS wird beim FilmFestival Cottbus im November 2021 ausgezeichnet. 

MIOB in Shorts – VOTE NOW!

09.08.2021
Jetzt abstimmen für den „MIOB in Shorts“ Award 2021! Im August stehen zur Wahl: FISCHE (AT 2020) von Raphaela Schmid und LAKE OF HAPPINESS (DE, BY, ES 2019) von Aliaskei Paluyan. Für den Online Audience Award MIOB IN SHORTS (€ 1.000) gehen 15 aktuelle europäische Kurzfilme ins Rennen.

Neue Festivalleitung bestellt

03.08.2021
Sabine Gebetsroither und Katharina Riedler übernehmen als Doppelspitze ab Oktober die Crossing Europe-Festivalleitung von Christine Dollhofer.

Crossing Europe goes ...

07.06.2021
In kommenden Wochen gibt es die Chance nochmals ausgewählte Filme des Festivalprogramms 2021 auf großer Leinwand zu erleben – im Kino und auch Open-Air und zwar in Wien, Graz, Salzburg, Dornbirn, Ebensee und Freistadt.

#crossingmoments

07.06.2021
Festivalimpressionen, Festivalgäste und Momentaufnahmen der Festivalausgabe 2021 gibt es HIER zu sehen. Die schönsten #crossingmoments bieten unsere Festivalkanäle: Die Crossing Europe-Fotogalerie (powered by SUBTEXT.AT) und unser Instagram-Kanal setzen die heurige Festivalausgabe gekonnt in Szene. Enjoy!

ENDLICH WIEDER FESTIVAL!

07.06.2021
CROSSING EUROPE 2021 war eines der ersten Festivals in Europa, das als physisches Filmevent stattfinden konnte. Für einen Großteil der Regisseur*innen war es überhaupt die erste Möglichkeit, ihre neuen Filme vor einem Live-Publikum im Kino präsentieren zu können. Erfreulicherweise ließ sich das Publikum weder von den heuer notwendigen Corona-bedingten Zutrittsregeln noch dem sommerlichen Wetter abschrecken. So konnten den vergangenen sechs Tagen knapp 10.000 Festivalbesucher*innen gezählt werden.