YAAAS! Videoprojekt

Im Zentrum der Jugendschiene YAAAS! steht jenes Format, mit dem wir dir die Chance bieten, in Teams von acht bis zehn Jugendlichen eigene Beiträge zu einem virulenten Thema zu realisieren. Dem Namen unseres Festivals folgend ist uns die Durchmischung der Teams wichtig: Wir laden nicht nur oberösterreichische Jugendliche ein, sondern auch Gäste aus ganz Europa. Jedem Team stellen wir Filmprofis als Mentor*innen, Equipment, Arbeitsräume und Verpflegung zur Verfügung. Die jährlich wechselnde Themenstellung soll zwei Aspekte verbinden: Europa zu verbinden und grenzenlos zu machen sowie für Jugendliche von besonderer Relevanz zu sein.

Solltest du einem Blick auf die bisher entstandenen Kurzfilme werfen wollen, findest du diese im YAAAS! Archiv im jeweiligen Jahr.

Wenn du beim YAAAS! Videoprojekt 2022 teilnehmen möchtest, sende uns bis zum 8. Jänner 2022 ein paar Zeilen über dich sowie ein von dir gemachtes Video an .

 
Kontakt & Informationen: Robert Hinterleitner und Lea Bernhard ()

< zurück zur YAAAS! Startseite